Mistkäfer, Hühnerfamilien und anderes Vieh

Gerade in einem Krankenhaus  können durch altersgerechte Wand- und Deckengestaltungen die kleinen Patienten und ihre Familien abgelenkt werden. Die hochwertigen und individuellen Illustrationen in der Kinderklinik der MHH lassen die Menschen spüren, dass die Umgebung für sie mit viel Aufwand gestaltet worden ist. Kinder, Eltern, aber auch die Mitarbeiter fühlen sich wohler. Das Wichtigste aber ist: Die Bilder zaubern ihnen wieder ein Lächeln ins Gesicht!


Wo Fuchs und dachs sich "Gute Nacht" sagen

Das Schulbiologiezentrum Hannover bietet Kindern die Möglichkeit, sich intensiv mit der Natur auseinander zu setzen. In der Freiluftschule Burg verbringen ganze Klassen hier wochenweise ihre Zeit. Anhand eines großen Wandbildes lernen die Kinder verschiedene Waldtiere kennen. Für die Mittagsstunde gibt es einen Ruheraum, der mit schlafenden Tieren verschönert wurde.

Süße Träume sind nun vorprogrammiert!


Auf den Wal gekommen

Nachdem der Kinderarzt Dr. Clemens Behrends bereits in seiner ersten Praxis gute Erfahrungen mit meinen lustigen Wandbildern gemacht hatte, ließ er in seiner neuen Praxis in einer alten Villa auf dem Hanomag Gelände in Hannover alle Räume zum Thema "Wasser" gestalten. Die farbenfrohen Motive laden zum Geschichten erzählen ein. Die Spritze ist dann oft nur noch halb so schlimm!


Glücksmomente

Die bilinguale KiTa "Little Giants" wünschte sich einen kleinen Pandabären im Eingangsbereich. Der verspielte Kerl empfängt nun jeden Morgen Kinder und Eltern und lässt schon einmal gute Laune für den Tag aufkommen!


Nicht nur Schall und rauch

Ebenfalls in der MHH befinden sich diese Wand- und Deckenbilder. Das Thema ergab sich aus dem Namen der Abteilung: Sonografie. Nicht nur Delfine nutzen ein Echo, auch Fledermäuse jagen mit Ultraschall-Echoortung. Die kleinen Patienten müssen oft lange ausharren, bis die Untersuchungen vorüber sind. Die Bilder lenken sie dabei wunderbar ab, und die fröhlichen Tiere beruhigen sie.


herzensangelegenheit

Der Verein "Kleine Herzen Hannover" unterstützt seit vielen Jahren tatkräftig und finanziell herzkranke Kinder. Mir bot er die Möglichkeit, mehrere Zimmerdecken in der Kinder-Herzklinik der MHH zu gestalten. Jetzt können die Patienten beim Betrachten von Weltraum-, Dschungel-, Flug- und Unterwasserwelt ihre Gedanken schweifen lassen und vergessen vielleicht eine Zeit lang ihre Krankheit.

HIER GEHT'S ZUM FILM

 


in the jungle

Die Röntgenabteilung der MHH Kinderklinik wünschte sich ein Wandbild mit Tieren des Dschungels. Während die kleinen Patienten in einem modernen, riesig wirkenden Röntgenapparat liegen, haben sie die Möglichkeit, während der oft langen Prozedur die lustigen Tiere anzusehen. Der hoch technisierte Raum bekommt durch die warmen Farben eine behagliche Komponente.